Archiv der Orgelstadt

Hier finden Sie archivierte Informationen zu den Events, die von uns begleitet wurden und zu besonderen Veranstaltungen.

Vom 16. September bis 19. September 2009 fand auf dem Marktplatz in Lüneburg DAS GLOCKENFEST statt. St. Nicolai erhielt die dritte Glocke.

Weitere Informationen finden Sie hier


Am 01. Juli 2006 war die PREMIERE der Tanzperformance "Wohin gehst Du? Schritte in die Zukunft". Ein Projekt der UNESCO-Schulen Ostniedersachsen.

Insgesamt fanden sieben Aufführungen statt. Alle Vorstellungen im Theater Lüneburg und in Hitzacker im Verdo waren ausverkauft!
Die Performance hatte einen riesigen Erfolg:
Über 3000 Besucher sahen die Vorführungen. Davon waren alleine 2300 Schüler aus Lüneburg und dem Umkreis der Stadt.

Weitere Informationen finden Sie hier


Es ging am
22.06.2007
nach Paris!

Landeszeitung für die Lüneburger Heide
"Sie tanzen in Paris - ''Wohin gehst du?'': Das Projekt der Unsesco-Schulen macht Karriere"


26. Februar 2006, Konzert des Ahrensburger Kammerorchesters in der St. Nicolai-Kirche, Lüneburg.

Zur Aufführung kamen:

L.v. Beethoven   Ouvertüre zum Trauerspiel
"Coriolan", opus 62
W.A. Mozart   Klarinettenkonzert
A-Dur, KV 622
W.A. Mozart   Sinfonie Nr. 41
C-Dur, "Jupiter", KV 351

September 2005, Meisterkurs in St. Nicolai

Erster MEISTERKURS an der renovierten und in diesem Zusammenhang zurückgebauten, romantischen Furtwängler & Hammer Orgel von 1899 in St. Nicolai, Lüneburg vom 08. bis 13. September.

Weitere Informationen


Juli 2005: Friedenspreisverleihung der Günter Manzke Friedenstiftung

Die Günter Manzke Friedenstiftung velieh am 30.07.2005 den Anerkennungspreis für die Teilnahme am Projekt
"WAR REQUIEM B.BRITTEN ST.JOHANNIS LÜNEBURG" den Schulen:
Herderschule, Lüneburg - Frau Becher und
Johanneum, Lüneburg - Fr. Elle.

Vergrößerte Version der Fotos und Download

Lesen Sie den Artikel in der LZ vom 01.08.05



Mai 2005: Wandelkonzert

Detaillierte Informationen


Mai 2005: "War Requiem" B. Britten St. Johannis

Über 900 Schüler aus Stadt und Land Lüneburgs engagierten sich im Projekt "War Requiem" zum 60. Jahrestag des Kriegsendes.

Detaillierte Informationen, Fotogalerie


Ahrensburger Kammerorchester

Am 23. Januar 2005 gab das Ahrensburger Kammerorchester (gegr. 1978) unter der Leitung von Frank Löhr ein Konzert in der St. Nicolai Kirche.

Lesen Sie die Kritik hier.


Dezember 2001: Orgelstadt Event

Drei Tage Illumination der Lüneburger Innenstadtkirchen, Jazzkonzert, Live-Übertragung izur Partnerstadt Lüneburgs nach Clamart, Frankreich.

Detaillierte Informationen, Fotogalerie